Sie sind hier: Über uns / Kreisgeschäftsführung

Kreisgeschäftsführung

Kreisgeschäftsführerin Beate Ulonska

Laut § 32 der BRK-Satzung führt die Kreisgeschäftsführerin die Geschäfte des Kreisverbandes im Rahmen der durch den Vorstand bestimmten strategischen Ausrichtung selbständig und eigenverantwortlich.

Insbesondere obliegen ihr die Durchführung des operativen Geschäftes, die fristgerechte Erstellung des Jahresabschlusses sowie des Haushaltsplans, die Erstellung der Finanz-, Liquiditäts- und Investitionsplanung sowie die Entwicklung und Umsetzung einer örtlichen Strategie. Die Kreisgeschäftsführerin leitet die Kreisgeschäftsstelle, regelt die Personalangelegenheiten, ist Dienstvorgesetzte des beim Kreisverband tätigen Personals und Dienststellenleiterin im Sinne des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes.

Die Kreisgeschäftsführerin unterstützt und berät die Führungskräfte der ehrenamtlichen Gemeinschaften und stellt ein Bindeglied zwischen den hauptberuflich und ehrenamtlich Tätigen dar.

Im Bild: Die Kreisgeschäftsführerin des BRK-Kreisverbandes Erlangen-Höchstadt Frau Beate Ulonska.  

Kontakt
BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen
Telefon: 0 9131/1200-100
Telefax: 0 9131/1200-104
infokverlangen-hoechstadt.brk.de