Sanitätsdienst_Bühnenbild_1.jpg
BereitschaftenBereitschaften

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Ehrenamt
  3. Bereitschaften

Ein Einblick in unsere verschiedenen Bereitschaften

Ansprechpartner

Schreiben Sie uns ihr Anliegen, wir werden uns baldmöglichst nach Eingang Ihrer E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

 kbl(at)kverlangen-hoechstadt.brk.de


BRK Kreisverband
Erlangen-Höchstadt

Henri-Dunant-Str. 4

91058 Erlangen

Anfahrt

Die Bereitschaften sind auf alle Arten von Notfällen und Einsätzen vorbereitet. Mit rund 160.000 ehrenamtlichen Helfer sorgen die Bereitschaften mit dafür, dass sich die Menschen in Deutschland auf die geschlossene Hilfekette aus Beraten, Vorsorgen, Retten, Betreuen, Pflegen und Nachsorgen verlassen können.

Die Ehrenamtlichen der Bereitschaften unterstützen die mobilen Blutspendezentren des Roten Kreuzes und retten durch die Ausbildung von Ersthelfern jedes Jahr Menschenleben. Sie stellen den Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen, versorgen Verletzte nach einem Verkehrsunfall und sorgen für die psychologische Betreuung von Betroffenen. Fehlt es an Notunterkünften oder müssen Mahlzeiten zubereitet werden, sind die Bereitschaften zur Stelle.

  • Bereitschaft 1

    Die Bereitschaft Erlangen 1 ist mit etwa 60 aktiven Mitgliedern die größte Bereitschaft im Kreisverband Erlangen-Höchstadt. Bei uns treffen Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts, unterschiedlicher Herkunft und Passion zusammen, um sich ehrenamtlich für die Menschen vor Ort zu engagieren.

    Unsere Jungmitglieder sind noch 16 Jahre alt, unser ältestes Mitglied ist bereits über 70 Jahre. Im echten Leben sind wir Schüler, Studenten, Hausmeister, Ärzte, Arzthelferinnen, Schreiner, Informatiker, Rentner ...

    Hier sind wir alle Rotkreuzler.

    Zu unseren zentralen Aufgaben gehören die Schnelleinsatzgruppe, die Durchführung von Sanitätsdiensten, die Mitarbeit im Rettungsdienst und die Mitwirkung bei Ausbildungen. Wir treffen uns regelmäßig alle zwei Wochen am Mittwoch Abend zu unserem Dienstabend im Rot-Kreuz-Haus in Erlangen.

    Mehr über uns: www.b1-erlangen.de und B1 auf Facebook

  • Bereitschaft 2

    Die Bereitschaft Erlangen 2 (B2) ist eine von vier Bereitschaften des Erlanger Stadtgebiets und setzt sich aus Menschen aller Alters- und Berufsgruppen zusammen. Vom Ersthelfer bis zum Notarzt ist bei uns jede Qualifikation zu finden, je nachdem, wofür sich der Einzelne interessiert. Wir bieten kostenlos vielfältige Ausbildungen unter anderem in den Bereichen Notfallmedizin, Betreuung, Technik, Funk oder Leiten/Führen an.

    Zur ständigen Fort- und Weiterbildung finden alle 14 Tage Termine statt, immer Freitag um 19.30 Uhr. Neben der Fortbildung in medizinischen, technischen und organisatorischen Themen kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz, zum Beispiel bei Treffen in der Stadt nach den Dienstabenden oder bei Vergnügungsaktionen wie Kanu fahren, Grillen und vieles mehr.

    Mehr über uns: www.b2-erlangen.de und B2 auf Facebook

  • Bereitschaft 3

    Wir sind eine junge, aktive Bereitschaft aus engagierten Mitgliedern mit gemeinsamen Zielen: Wir suchen außerhalb von Job und Ausbildung einen Ausgleich zum Alltag, die Möglichkeit, unseren Mitmenschen etwas zurückzugeben und dabei eine gesellige Gemeinschaft zu erleben.

    Unsere Aufgaben liegen in der Übernahme von Sanitätsdiensten, einer Schnelleinsatzgruppe, dem Mitwirken im Rettungsdienst und dem Katastrophenschutz.

    Gemeinsame Fort- und Weiterbildungen finden alle zwei Wochen dienstags um 19:00 Uhr statt. Dabei kommt sowohl die fachliche als auch die menschliche Komponente der Bereitschaft nicht zu kurz.

    Jeder ist herzlich eingeladen, sich bei uns einzubringen.

    Mehr über uns:  www.sanitaetsdienst-erlangen.deB3 auf Facebook und B3 auf Instagram

  • Bereitschaft 4 - Die Feldküche

    Derzeit gibt es keine näheren Informationen über die Feldküche, aber wir arbeiten daran. Schauen Sie doch bitte demnächst wieder vorbei!

  • Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (UG-SanEl)
  • Bereitschaft Adelsdorf

    Mehr über uns: B-Adelsdorf auf Facebook

  • Bereitschaft Baiersdorf

    Die Bereitschaft Baiersdorf besteht seit dem Jahr 1907. Derzeit haben wir etwa 60 Mitglieder, die sich vor allem im Sanitätsdienst, im Katastrophenschutz, im Blutspendedienst und in der Ausbildung engagieren. Außerdem werden von uns zahlreiche Schichten im öffentlichen Rettungsdienst besetzt. Diese Dienste leisten wir ausschließlich ehrenamtlich.

    Mehr über uns: B-Baiersdorf auf Facebook

  • Bereitschaften Heroldsberg und Eckental

    Die medizinische Betreuung von Sport- und Festveranstaltungen gehört zu einer der Hauptaufgaben der Bereitschaft Heroldsberg. Bei den Veranstaltungen kommt es natürlich zu den verschiedensten Notfällen, die durch unsere gut ausgebildeten Einsatzkräfte versorgt werden. Glücklicherweise geht es bei den meisten Diensten eher ruhig zu.

    All diese Dienste werden von unseren Helfern rein ehrenamtlich geleistet. Trotzdem müssen wir für einige dieser Absicherungen Rechnungen stellen, um Anschaffungs-, Ausbildungs- und Betriebskosten zu decken.

    Um als Sanitäter an einer dieser Abstellungen teilzunehmen, ist die bestandene Prüfung zum Sanitäter mit Fachdienstausbildung Voraussetzung. Danach werden sich erfahrene Kollegen um die frisch gebackenen Sanitäter kümmern und ihnen bei den ersten Diensten zur Seite stehen.

    Mehr über uns: www.brk-heroldsberg.de

     

     

  • Bereitschaft Herzogenaurach

    Unsere wichtigste Aufgabe ist es, Menschen in Notsituationen zu retten und zu versorgen. Dieser Aufgabe stehen unsere Mitglieder in Einsätzen unserer Schnell-Einsatz-Gruppe, im Sanitätsdienst oder bei der Arbeit im Rettungsdienst gegenüber.

    Um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, durchlaufen alle unsere Einsatzkräfte die vorgeschriebenen Lehrgänge und werden auch nach deren Abschluss durch regelmäßige Ausbildungsabende weiter geschult.

    Die Arbeit unserer Helfer erfolgt ausschließlich ehrenamtlich und wird meist abends oder am Wochenende geleistet.

    Willst auch du Teil unseres Teams werden? Melde dich bei uns, wir freuen uns auf dich!

    Mehr über uns: www.brk-herzogenaurach.de und B-Herzogenaurach auf Facebook

  • Bereitschaft Höchstadt an der Aisch

    Die BRK Bereitschaft Höchstadt zählt aktuell rund 75 Mitglieder sämtlicher Altersklassen, von Teenagern bis hin zu Rentnern. Unser Hauptaufgabengebiet mit über 70 Veranstaltungen im Jahr ist der Sanitätsdienst. Allerdings finden sich bei uns auch noch weitere Themen, wie Blutspende, Rettungsdienst oder Ausbildung von Erste-Hilfe-Kurse.

    Mehr über uns: www.brk-hoechstadt.de

     

     

     

  • Rettungshunde Höchstadt

    Die Ursprünge unserer Rettungshundestaffel liegen sehr weit zurück. Bereits im Jahre 1980 haben sich interessierte Hundeführer zur Rettungshundearbeit zusammengeschlossen. Es handelte es sich damals um eine freie Staffel, die noch keiner Hilfsorganisation angehörte. 1990 haben wir uns entschlossen dem BRK beizutreten. 2001 gründeten wir eine eigene Bereitschaft, genannt "Höchstadt-Hund".

    Mehr über uns: www.facebook.com/brk.rettungshunde.erlangen.hoechstadt/

Willkommen im Team

Sie fühlen sich angesprochen und wollen mitmachen? Bitte nutzen Sie auf den jeweiligen Internetplattformen unserer Gemeinschaften die dortigen Kontaktmöglichkeiten.