Blutspendetermine des BRK

Folgen Sie uns

Kontakt

BRK-Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen
Tel.   09131 1200-0
Fax. 09131 1200-104

infokverlangen-hoechstadt.brk.de

Unser Kreisverband

Gesamtbroschüre des Kreisverbandes

Eine Gesamtübersicht

Rotkreuzmagazin

Spendenplattform: meinBRK.de

Ein Magazin des DRK

DRK-BLOG

Rotkreuz-Helfer berichten über ihren Einsatz.

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

Ambulante Pflege

Ambulante Pflege | Hauskrankenpflege |

Alten- und Krankenpflege / häusliche Dienste aus einer Hand: BRK Sozialstation

Bildungszentrum

Erste Hilfe, Sanitätsausbildung, Pflege und mehr

Erste-Hilfe-Kurse für alle Führerscheinklassen, Eltern-Kind-Kurse

Wohnen und Leben

BRK Wohnen und Leben Etzelskirchen

Wohnen und Leben Etzelskirchen, Alten- und Pflegeheim, unser Haus

Aktuelles

Aktuelles aus dem BRK Kreisverband und unseren ehrenamtlichen Gemeinschaften

Unser aktueller BRK-Blog mit Beiträgen aus allen Engagementbereichen



Haarige Zeiten

Harald Trautner, Notfallsanitäter und Wachleiter beim BRK in Erlangen hat eine ungewöhnliche Spendenaktion ins Leben gerufen. Gefragt sind Echthaare mit wenigstens 25 cm Länge. Der Erlös geht an die Kinder-Onkologie der Universitätsklinik. Die Nordbayerischen Nachrichten haben am 27.04. unter dem Titel "Haare ab für einen guten Zweck in Erlangen" berichtet.

Auch am 6. Mai zum Tag der offenen Tür beim BRK waren wieder die Haare gefragt. Unsere Figaros waren voll beschäftigt. Die Nordbayerischen Nachrichten haben auch diese Aktion mit einem Artikel am 8.05. unter dem Titel "In Erlangen wurden alte Zöpfe abgeschnitten" begleitet. 

Restoring Familiy Links

restoring family links

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Rotkreuzgesellschaften ein Pilotprojekt entwickelt, um die Suche nach vermissten Familienangehörigen zu optimieren. (>mehr)

> Das aktuelle Monatsposter des Projekts "Familiy Links".
> The new search-poster of this month


 

 

Vortrag "Vorsorge für ein sorgenfreies Leben" am 24. September 2018 um 15:30 Uhr

Vorsorgevortrag

Vorsorge geht jeden an, egal welchen Alters. Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung sind wichtige Elemente der persönlichen Vorsorge. Am Montag, den 24. September 2018, informiert Herr Brüne Soltau über diesen Themenbereich. Der Vortrag startet um 15:30 Uhr im Erlanger Rot-Kreuz-Zentrum. Der Eintritt ist frei, um Rückmeldung bei Frau Fischer (09131 1200-300) wird gebeten.

Neuer Rhythmus im BRK Wohnen und Leben

 „Dadadumm – dadadumm – dadadumm“.  Schon im Gang sind die dumpfen Töne zu hören. Je näher man sich dem Sportraum nähert, desto lauter wird es. Jetzt übertönt eine Stimme alles: „1, 2, 3, 4, Doppelschlag!“.  Der Blick in den Raum überrascht: Ein gutes Dutzend Senioren sitzt im Kreis und schlägt begeistert und hochkonzentriert mit Trommelschlägern auf große Gymnastikbälle ein. Bärbl Kiszler von der Sozialen Betreuung gibt die Kommandos. (>weiter)